Der Countdown läuft: am Sonntag steigt das Verkehrswendefest!

Das frisch gedruckte Festbanner wird am Infostand präsentiert.

Neben vielen interessanten verkehrspolitischen Diskussionen am jes! Infostand letzten Samstag am Mauritiusplatz machten wir auch auf das große Verkehrswendefest am kommenden Sonntag, den 23. September aufmerksam. Direkt nach dem Einpacken des Standes hissten jes!-Aktive das frisch gedruckte Festbanner vor der Ringkirche, um die herum das Fest stattfinden wird.

Auftakt ist um 12 Uhr – nicht, wie es auf der gedruckten Version unseres Flyers heißt, um 12.30 Uhr – mit dem verkehrspolitischen Frühschoppen, auf dem Vertreterinnen und Vertreter der Rathausfraktionen ihre Zukunftskonzepte vorstellen und diskutieren werden. Zugesagt haben: Hartmut Bohrer, Linke; Vera Gretz-Roth, SPD; Christiane Hinninger, Bündnis 90/Grüne; Karl Heinz Maierl, Bürgerliste und Hendrik Seipel-Rotter, Piraten. CDU und FDP wurden ebenfalls angefragt, haben aber nicht zugesagt.

Hier können Sie den Flyer mit dem Festprogramm ansehen. Jung und alt erwarten Spiel und Spaß rund um Verkehr, kurze Interviews mit Bürgerinnen und Bürgern, einem Verkehrswissenschaftler und einer Bundestagsabgeordneten sowie Infostände, Speisen und Getränke.

Gleich hängt das Banner vor der Ringkirche!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Infostände, Verkehrswendefest abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s