Critical Mass zum Start in den Frühling

Liebe Fahrrad-Freundinnen und -Freunde,

die fünfte Jahreszeit ist vorbei und schon steht das Frühjahr vor der Tür! Die Tage werden länger und es macht noch mehr Spaß, sich aufs Fahrrad zu schwingen.

Am Donnerstag, den 02. März 2017 treffen wir uns um 18.00 Uhr am Hauptbahnhof Wiesbaden und drehen eine Runde voller Frühlingsgefühle 😉 Treffpunkt ist, wie immer, vor dem Haupteingang. Etwa eine Stunde lang geht’s durch die Stadt …

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Pressemitteilung zum Kooperationsvertrag Schwarz-Rot-Grün

Kenia – lasst uns zusammenarbeiten!

Der Wahlspruch der Republik Kenia musste zwar ein Jahr nach der Kommunalwahl warten, um hier in Wiesbaden im Kenia-Bündnis Schwarz-Rot-Grün umgesetzt zu werden, aber nun scheint es geschafft und die Inhalte Sicher-Sozial-Ökologisch sind auch gesetzt.

Das ist schon mal ein Schritt voran und speziell in der Verkehrsplanung sind Akzente gesetzt.

Bravo für die Bereitschaft, die Mittel für den Ausbau des Radwegenetzes auf jährlich 2,8 Millionen Euro festzusetzen! Das freut das Bündnis Verkehrswende Wiesbaden. Dies ist eine langjährige Forderung des Bündnisses: pro Einwohner 10 Euro jährlich in den Radverkehr zu investieren.

Dann kann es ja zügig losgehen, denn die Planungen für den Ausbau des Radverkehrs liegen vor,  von Fachleuten wurde schon 2015 anhand ausführlicher Bestandsaufnahmen ein Radverkehrskonzept für Wiesbaden vorgelegt und von den entscheidenden Gremien angenommen.

Ein weiteres Bravo gibt es vom Wiesbadener Bündnis Verkehrswende für die in Aussicht gestellte Umstellung des Busverkehrs auf eine emissionsfreie Busflotte. Da macht Radfahren vielleicht wieder mehr Spaß, wenn der Bus nicht mehr so viele Schadstoffe ausstößt.

Wenn nur die Fahrpreise auch noch konstruktiv diskutiert und gesenkt werden würden …

 

Und die City-Bahn wird auch gebaut. Bravo auch dafür!

Wenn hinter all diesen tollen Vorhaben auch noch der Wille steht, Wiesbaden bezüglich der schlechten Verkehrsinfrastruktur und zugunsten von sauberer Luft, Lärmminderung und deutlich mehr Platz im Straßenraum für die Menschen dieser Stadt zukunftsfähig umzubauen, dann sagen wir nochmals Bravo …

Wir sind gespannt auf die Umsetzung dieser Vereinbarungen im Verkehrsbereich und gern bereit, daran mitzuarbeiten!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Neustart des Bündnis Verkehrswende Wiesbaden

Unserem Wiesbadener Bündnis Verkehrswende ist zum Jahresbeginn 2017 ein motivierender Neustart gelungen. Auf dem ersten Plenum am 18. Januar bekräftigten die Bündnisorganisationen das Weiterbestehen des Bündnisses und bestärkten ihr personelles Engagement bei der kommenden Zusammenarbeit.

Erfreulich war auch die Kooperationsmöglichkeit mit der Hochschule Rhein/Main, die uns zukünftig einen Raum für unsere Plenumstreffen zur Verfügung stellt. Unsere Plenumstreffen finden jetzt regelmäßig alle zwei Monate statt (immer am 3. Mittwoch der ungraden Monate, also am 15.03., 17.05., usw.). Die intensivere Projektarbeit wurde in kleinere Arbeitsgruppen verlegt, die ihre Treffen und Zuständigkeiten selbst organisieren.

Wir freuen uns auf eine starke Beteiligung beim kommenden Plenum und laden alle Interessierten herzlich ein:

Mittwoch, den 15. März 2017 um 19 Uhr auf dem Campus Klarenthal der Hochschule Rhein/Main, Kurt-Schumacher-Ring 18, im A-Gebäude, Raum 112

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Start ins Fahrradjahr 2017 mit dem Fahrradkorso / der Critical Mass

Die erste Fahrrad-Aktion im neuen Jahr 2017 ist die Wiesbadener Critical Mass.

Am Donnerstag, den 5. Januar um 18.00 Uhr vor dem Hauptbahnhof gilt es die „kritische Masse“ von 15 RadfahrerInnen zu überschreiten, um nach der Straßenverkehrsordnung als zusammenhängender Verband durch die Innenstadt fahren zu können.

Seid dabei und sorgt für einen geselligen und standesgemäßen Jahresauftakt zum 200 jährigen Geburtsjahr des Fahrrades!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Runder Tisch Radverkehr

Unser Bündnis-Mitglied FAHRRAD-BOTSCHAFT Wiesbaden (Veranstalter Wiesbadener FAHRRAD-TAG und Wiesbadener FAHRRAD-NACHT) hat einen RUNDEN TISCH RADVERKEHR ins Leben gerufen, der die Kooperation der Organisationen und Akteure im Bereich Radverkehr weiter stärkt und die Arbeit des städtischen Radverkehrsforums mit den Kooperationsergebnissen seiner zweimonatigen Plena ergänzt.

Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch den 11. Januar 2017 um 18.30 Uhr statt. Weitere Informationen werden auf der Internetseite des RUNDEN TISCHES RADVERKEHR www.rtr-wiesbaden.de fortlaufend veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Reflektion & Bestandsaufnahme Bündnis Verkehrswende Wiesbaden

Seit 2011 engagiert sich das Bündnis Verkehrswende Wiesbaden mit seinen Mitgliedsorganisationen und engagierten Einzelpersonen in der hessischen Landeshauptstadt  für einen zukunftsfähigen Wandel der Mobilität und eine dementsprechende Weiterentwicklung der verschiedenen Verkehrsarten.

Um die Bereitschaft und die Form einer weiteren Zusammenarbeit zu hinterfragen und auch zukünftig auf stabile Säulen stellen zu können, haben wir unsere bisherigen Mitgliedsorganisationen in den letzten Wochen in ihren Gremien besucht und zu unserem Bündnis befragt. Entscheidende Ergebnisse dieser Befragung waren die Aussagen zu einer weiteren Bestandsberechtigung des Bündnisses und konkrete, persönliche Beteiligungsbereitschaften einzelner Organisationensvertreter bei der kommenden Bündnisarbeit.

Um weitere Details und Konkretisierungen unserer zukünftigen Bündnisarbeit zu diskutieren und abzustimmen, findet das nächste Treffen des Bündnisses am Mittwoch den 18. Januar 2017 um 19.00 Uhr in der Hochschule RheinMain, Kurt-Schumacher-Ring 18, Gebäude A, Raum A112, statt.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung bei diesem wichtigen Treffen und bedanken uns bei allen aktiven Engagierten und passiven Unterstützern für den Rückenwind im Jahr 2016! Kommt alle fröhlich, sturz-, und unfallfrei über die Feiertage in das kommende Jahr und lasst uns auch 2017 gemeinsam daran mitwirken, dass Wiesbaden eine noch lebenswertere und zukunftsfähigere Stadt wird!

 

Herzliche Grüße

Euer Bündnis Verkehrswende Wiesbaden

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

2. Wiesbadener PARK(ing) Day

IMG_20150918_185123312_web

Die ARTbar in der Blücherstraße 23 ist auch 2016 wieder dabei!


Wiesbaden nimmt zum zweiten Mal am internationalen PARK(ing) Day teil!

Unser Bündnis Verkehrswende Wiesbaden wird am Freitag den 16. September von 11.00 Uhr bis in den Abend hinein mehrere Aktionen in der Innenstadt organisieren und freut sich auf viele Mitmacherinnen & Mitmacher! Wir haben bereits einige, besonders interessante Parkflächen ausgewählt und suchen jetzt, zusätzlich zu den bereits erfolgten Unterstützungszusagen, weitere PartnerInnen (interessierte BürgerInnen, Künstler, Musiker, Gastronomen, Fahrradhändler, …), um auf diesen Flächen viele schöne und attraktive Aktionen durchführen zu können.

Was ist der PARK(ing) Day?
Der PARK(ing) Day ist ein weltweit am gleichen Tag stattfindendes Experiment. Er fand erstmals im Jahr 2005 in San Francisco statt und verbreitet sich seitdem in Hunderte von Städten über den ganzen Globus. Am PARK(ing) DAY gestalten Bürgerinnen und Bürger Auto-Parkplätze für ein paar Stunden in öffentlich nutzbare Flächen um und machen so aus Parkraum für gerade ungenutzte Karossen wieder Lebensraum für Groß und Klein. Daraus entsteht neben Spaß und lokaler Verbundenheit ein weltweites Signal für mehr Lebensqualität im knappen, städtischen Raum und gegen die ausgeuferte Verschwendung dieses wertvollen, öffentlichen Gutes als Abstellfläche in autozentrierten, rückwärtsgewandten Städten.

Wir werden die einzelnen Aktionen des 2. Wiesbadener PARK(ing) Days unterstützen, sie bewerben sowie MitmacherInnen und PassantInnen interviewen und mittels einer mobilen Lautsprecheranlage interessante Diskussionen anregen.

Bitte mailt eure Anfragen und Ideen an verkehrswende@web.de und teilt unsere Facebook-Veranstaltungsseite

Ein Zeitungsartikel von der Premiere im letzten Jahr:
Bitte hier klicken

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Der 1. September ist Fahrradkorso-Tag!

Am Donnerstag, 1. September um 18.00 Uhr starten wir wieder gemeinsam am Hauptbahnhof zum gemeinsamen Fahrradkorso für ein fahrradfreundlicheres Wiesbaden. Machen Sie mit und genießen Sie die fröhliche Runde durch die Stadt.

Handzettel zum Selbstausdrucken und Verteilen für unseren September-Korso am 1. September: Handzettel-Fahrradkorso-September2016

Handzettel zum Selbstausdrucken und Verteilen für unseren Oktober-Korso am 6. Oktober (auch zum Verteilen beim September-Korso): Handzettel-Fahrradkorso-Oktober2016

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

1. Wiesbadener Schul-Korso am 5. Juli 2016

Am Dienstag, den 5. Juli werden Wiesbadener Schülerinnen und Schüler gemeinsam die Straßen der Innenstadt erobern. Dann startet die Premiere des Wiesbadener Schul-Korsos auf dem Dernschen‘ Gelände vor dem Rathaus.

Für weitere Informationen, Unterstützungsangebote und Vorlagen (z. B. Elternbrief) bitte hier klicken.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die Verkehrspolitik der kommenden 5 Jahre – Unsere Prüfsteine für die Wiesbadener Kommunalwahl am 6. März

Liebe Wiesbadenerinnen und Wiesbadener,

in der kommenden Zeit bis zum 6. März werden bestimmt viele von Ihnen darüber nachdenken, wer im künftigen Stadtparlament die Geschicke unserer Stadt und ihrer EinwohnerInnen lenken soll. Schließlich wollen wir alle von Menschen vertreten werden, die die wichtigen Zukunftsaufgaben in Wiesbaden verantwortungsvoll und im Sinne einer wünschenswerten Entwicklung angehen.

Für eine große Anzahl der Menschen in unserer Stadt spielt dabei die Mobilität und der Verkehr eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund hat das Bündnis Verkehrswende Wiesbaden Fragen als Prüfsteine für die kommende Wahl erarbeitet. An den Antworten lassen sich die Standpunkte, Ausrichtungen und konkreten Vorhaben der Parteien klarer ablesen als an den oft wohlklingenden Wahlprogrammen, die vielfach wenig Konkretes und Verbindliches für uns Wählerinnen und Wähler hergeben.

Hier die Antworten als PDF-Datei:            Hier klicken

 

Wahlprüfstein 1: Klimaschutz

  • „Welche konkreten Maßnahmen werden Sie im Verkehrsbereich ergreifen, um in 4 Jahren das Wiesbadener Klimaschutzziel 20/20/20 zu erreichen?
  • Welche Maßnahme hat für Sie die größte Dringlichkeit?“

 

Wahlprüfstein 2: Öffentlicher Personen-Nahverkehr

  • „Was sind Ihre konkreten Ziele bezüglich einer Stadtbahn in Wiesbaden und bezüglich der Einführung eines Schülertickets im öffentlichen Nahverkehr?“

 

Wahlprüfstein 3: Fußverkehr

  • „Wie werden Sie die Sicherheit für FußgängerInnen verbessern? Wie stehen Sie z. B. zur Absenkung von Bürgersteigen zur verbesserten Benutzung mit Rollatoren, Rollstühlen und Kinderwagen?“
  • „Wie werden Sie die Sicherheit für Kinder verbessern?“
  • „Wie stehen Sie zu durchgängigen Ampelschaltungen bei geteilten Fahrbahnen?“

 

Wahlprüfstein 4: Radverkehr

  • „Welche Maßnahmen des vorliegenden Radverkehrskonzeptes wollen Sie 2016, welche 2017 umsetzen?“

 

Wahlprüfstein 5: Autoverkehr

  • „Welche alternativen Verkehrsarten zum Autoverkehr werden Sie fördern?“
  • „Wie werden Sie das Carsharing in unserer Stadt unterstützen und wie stehen Sie zu kostenlosen Stellplätzen für Carsharing-Fahrzeuge?“
  • „Geschwindigkeitsreduzierungen verringern die Lärm- und Abgas-Emissionen des Autoverkehrs und verbessern die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Für welche Straßen planen Sie Geschwindigkeitsreduzierungen?“

 

Wahlprüfstein 6: Personelle Maßnahmen

  • “Welche Maßnahmen werden Sie für die Einsetzung einer/eines Nahverkehrsbeauftragten ergreifen?“
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen